Wenn Piraten den Wald erobern: Das Sommerfest des Kolorit.

Am 25. Juni war es wieder soweit, der Bildungs-, Sport- und Kulturverein Kolorit e.V. lud zum Sommerfest. Genauer gesagt, zum Piratenfest mit Schatzsuche. Alle kleinen und großen Piraten trafen sich auf dem Jugendzeltplatz “Birgelener Wald” in Birgelen. Unter ihnen auch Waldemar Weiz und Siegfried Dinges, stellvertretend für den JSDR NRW. Pflicht und Vergnügen zugleich, wenn unser Mitgliedsverein in Heinsberg zum Sommerfest einlädt.

Auf dem Programm stand Sport und Spiel für die ganze Familie. Wer wollte konnte Dosenwerfen, Gold waschen, Angeln, mit Kanonen schießen, Cocktails mixen und natürlich auf Schatzsuche gehen. Alles war draußen an der frischen Luft und Jeder war in Bewegung.

Die Tanzgruppen des Kolorit machten den Zeltplatz zur Bühne. Unter der Leitung von Tamara Kleinschmidt und Maria Fritz übten die Kinder seit Monaten.

Auch Freunde des Vereins steuerten zum gelungenen Fest bei. Die Tänzerinnen des Vereins First Audio Deutschland bezauberten die Besucher mit traditioneller tamilischer Folklore.

Wie jedes Jahr konnte der Vorsitzende Alexander Böttcher auf die Unterstützung des Vereins Mineralien- und Bergbaufreunde in der Stadt Hückelhoven e.V. zählen und freut sich auch weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit. Der Bildungs-, Sport- und Kulturverein Kolorit e.V. ist gut vernetzt, auch Bernd Laprell, der Leiter besuchte die Schatzsuchenden.

Der Bildungs-, Sport- und Kulturverein Kolorit e.V. wird im Rahmen der Anschubsförderung des Ministeriums für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW gefördert. Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung.

Veröffentlicht in news